D | E | F
meteo | centrale

Faszination Aletsch, Erleben Sie Eine unvergessliche Reise

Die Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn AG führt Sie in nur 20 Minuten auf einen der schönsten Aussichtspunkte der Schweiz: das Eggishorn auf 2'926 m.ü.M. bietet eine grandiose 360° Panorama-Rundsicht auf den Grossen Aletschgletscher, Herzstück des UNESCO Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau - Aletsch, sowie auf die Viertausender der Berner und Walliser Alpen. Faszination Aletsch PDF Icon- eine unvergessliche Reise mit wandern, klettern, biken, fliegen oder relaxen - es findet sich für alle etwas! Familien willkommen PDF Icon

Öffnungszeiten Sportanlagen ab 22.04.2014

Auf Grund des Schneeverhältnis und der warmen Temperaturen haben die Verantwortlichen der Luftseilbahnen Fiesch-Eggishorn AG folgende Öffnungszeiten der Sportanlagen ab Dienstag, 22. April bis Sonntag, 27. April 2014 beschlossen:

- Sessellift Flesch; 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

- Zubringerbahn Fiesch-Fiescheralp; 07.15 Uhr, 07.30 – 16.30 Uhr alle 30 Minuten

- Eggishorn Bahn; Betrieb eingestellt.

Auf Grund der beschlossenen Massnahmen, werden die Skipässe bereits ab 18. April 2014 mit einer Reduktion von 25% angeboten.

Eine Übersicht der offenen Anlagen und Pisten erhalten Sie auf unserem Wintersportbericht: www.aletscharena.ch/wispo oder für unterwegs m.aletscharena.ch      

 

MAPtoSNOW

Deine App. Dein Resort. Dein Playground

Egal ob du Skifahrer oder Snowboarder bist, egal ob Anfänger oder Profi: Mit MAPtoSNOW erlebst du Wintersport völlig neu. Let the game begin! Nehme an Contests teil und gewinne coole Preise der Region und weiteren starken Marken!

Ausgewählte Pins sind mit Rabatten und Geschenken versehen. So erhältst du für deine sportliche Leistung beispielsweise einen kostenlosen Skiservice, ein Freigetränk auf der Hütte oder einen Rabatt auf bestimmte Sportartikel. weitere Informationen

Vorschau Sommer 2014

Die Sommersaison in der Aletsch Arena startet am 7. Juni 2014.

Alle unserer Sommer-Angebote (Bergfrühling, Sonnenaufgangsfahrten...) finden Sie unter Spezialangebote.

 

Mountain Developer - Gästebefragung der Aletsch Arena

 

Ihre Meinung ist uns wichtig – helfen Sie uns besser zu werden!

Hier gehts zur Umfrage --> Link


Unter allen Teilnehmern verlosen wir Ende Wintersaison folgende Preise:

1. Preis: 1 Wochenende für 2 Personen im 3* Hotel (Zi/Fr)

   inklusive 2-Tages-Skipass Aletsch,

2. Preis: 2-Tages-Skipass Aletsch,

3.-5. Preis: 1-Tages-Skipass Aletsch,

6.-20. Preis: Diverse Preise: Skimiete, Skiunterricht, Velo-Trinkflaschen etc.

Besten Dank für's Mitmachen!


Ausstellung auf dem Eggishorn

Louis Agassiz | Poesie des Lichts

Bis Ende Sommersaison 2013 zeigen wir den Gästen den Gletscherforscher Louis Agassiz, den Namenspatron des Agassizhorn. Eine umstrittene Persönlichkeit. Wir stellen uns der Diskussion.

Die Ausstellung wird begleitet von eindrücklichen, hochwertigen Fotographien von Jörg Amsel. Der Künstler zeigt uns was alles mit dem Licht möglich ist. “Poesie des Lichts“ nennen wir es. Diese Ausstellung läuft bis am 27. April 2014.

Poesie des Lichts PDF Icon

Skiareatest - A-Klasse für Aletsch Arena

 

A-Klasse auf Bergbahnen, Pisten, Skischule und  Bergrestaurant

Dienstleistungen  der Aletsch Arena wurden im Rahmen der diesjährigen Jubiläums-Interalpin-Messe in Innsbruck durch den "internationalen Skiarea-Test" in verschiedensten Bereichen mit Topauszeichnungen belohnt: Bestes Familienskigebiet der Schweiz, internationales Pistengütesiegel (Gold), Schweizer Skischule Riederalp - top Kinderpark, Bättmerhitta - beliebtestes Bergrestaurant (Gold), Sicherheitstrophy beim Pistenangebot.

Geehrt wurden auch Einzelpersonen: Direktor der LFE AG, Heinz Imhasly, zum Seilbahner des Jahres (Schweiz), Franz Arnold, ausgezeichnet mit der Pistenleitertrophy, Mathias Lorenz und Michael Salzgeber erhielten die Pistenrettungs-Sicherheitstrophy.

Bild: Damian Bumann, VTK

Fotolegende (von links nach rechts):
Mathias Lorenz, Michael Salzgeber, Stefan Eyholzer, Valentin König, Heinz Imhasly, Franz-Josef Volken, Franz Arnold, Willy Kummer, Klaus Hönigsberger (vorne rechts)

Medienmitteilung Skiareatest - A-Klasse für Aletsch Arena PDF Icon

 

Best Ski Resort 2012: Bestnoten für die Aletsch Arena

Am 7.11. wurden in Innsbruck/Tirol die Ergebnisse des Rankings „Best Ski Resort“ 2012 präsentiert. Gesamtsieger der internationalen Studie aus 55 Top-Skigebieten in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz ist das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis (Tirol) vor den beiden Schweizer Resorts Saas Fee (Platz 2) und der Aletsch Arena (3.). Im Rahmen der Kundenzufriedenheitsanalyse wurden im Winter 2011/12 über 40.000 Wintersportler in den Top-Skigebieten der Alpen befragt. Damit ist „Best Ski Resort“ die grösste und aussagekräftigste On-Mountain-Umfrage im Alpenraum.

Bestwerte für die Aletsch Arena in den Kategorien:

Naturerlebnis, Ruhe und Erholung und Skischule

Podestplätze für die Aletsch Arena in den Kategorien:

Den 2. Rang erreicht die Aletsch Arena in den Kategorien: Pistenpräparation, Unterkunft/Hotel, Preis/Leistung, Sicherheit auf den Pisten und Rent- & Service

In den Kategorien Authentizität und Gemütlichkeit erreichte die Aletsch Arena den 3. Platz.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: aletscharena.ch

 

Vermietung schränke


Wir vermieten im Untergeschoss der Mittelstation auf der Fiescheralp Skischränke.

Eine Vorreservation ist nicht möglich. Infos und Preise finden Sie hier PDF Icon